Hygieneprotokoll

Hygieneprotokoll

Wir haben ein strenges Hygieneprotokoll gemäß allen Vorschriften des Berliner Senats, das alle zwingend einhalten müssen, damit wir gemeinsam gut durch die Coronapandemie kommen. So wisst ihr bereits, was euch im Studio erwartet, und wie wir es gemeinsam schaffen, den Regeln gerecht zu werden.

AUFLAGEN

  • Der Zutritt ist nur gesunden, symptomfreien Personen gestattet, sowie nur nach den TTT und GGG Regeln:
  • mit Termin, Test, Teilnahmebeschränkung auf max. 10 Personen
  • negativ Getestet, vollständig Geimpft oder nachweislich Genesen. Als negativ getestet gilt, wer vollständig (2. Impfung + 2 Wochen) GEIMPFT, nachweislich GENESEN, oder an einer Point of Care Stelle tagesaktuell negativ GETESTET worden ist. Schriftliche Nachweise sind für alle drei nötig (bei Impfung nur bei eurem ersten Besuch bei uns nach der Immunisierung). Falls ihr nicht ohnehin auf der Arbeit getestet werdet und ein Attest dafür bekommt, findet ihr PoC Testzentren in eurer Nähe unter test-to-go.berlin . Bitte beachtet, dass wir nur tagesaktuelle Test von offiziellen Stellen akzeptieren können.
  • Es besteht eine FFP2 Maskenpflicht ab Betreten des Gebäudes, bis an euren Platz im Kursraum. Beim Training dürfen die Masken abgelegt werden.
  • Begleitung ist leider nicht erlaubt.
  • Grundsätzlich sind immer mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Personen zu halten. Das ist ungefähr ein Dip Turn Abstand. =)
  • Überall gilt die Nies- und Hustetikette. Etiketti, aber happy!
  • Ihr seid verpflichtet den Aufforderungen eurer Trainerinnen Folge zu leisten, vor allem hinsichtlich der Abstandsregeln und Reinigungsregeln nach Benutzung von Equipment.
  • Ihr könnt euch gewiss sein, dass wir unsererseits alle Hygieneregeln einhalten, das Team regelmäßig testen und uns alle impfen lassen, sowie das Studio täglich professionell reinigen lassen. Die Belegschaft kümmert sich im Laufe des Arbeitstages darum, dass alles hygienisch und gut gelüftet bleibt. 
  • Im Falle, dass euch ein Infektionsfall in eurem Kontaktkreis bekannt wird und ihr selbst noch getestet werden müsst, seid ihr verpflichtet, euch umgehend bei uns zu melden, und eventuelle Kursbuchungen zu stornieren. Keine Sorge: wir sind immer bemüht eine Lösung hinsichtlich eurer Credits zu finden!

BEIM BETRETEN

  • Bitte tretet unter Einhaltung des Mindestabstands einzeln und nacheinander ein, zieht eure Schuhe aus, und desinfiziert euch an unserer Desi-Station die Hände! Bitte 30 sec feucht halten, damit viruzid!
  • Wascht euch sodann am Waschbecken mind. 30 sec die Hände, und trocknet sie mit einem Papierhandtuch ab.
  • Wenn ihr uns das erste Mal seit Pandemiebeginn besucht, werdet ihr einmalig einen Corona-Kontaktdatenbogen ausfüllen müssen. Wir sind verpflichtet, für 4 Wochen eure Daten aufzuheben, um im Infektionsfall entsprechend agieren zu können. Alle bekommt einen separaten Stift; alle Stifte werden desinfiziert. 

EINLASS

  • Bitte erscheint 10-15 Minuten vor eurem Kurs, haltet das Hygieneprotokoll ein, zieht euch sodann zügig um, und verlasst das Studio nach eurem Kurs ebenfalls innerhalb von maximal 10 Minuten. Die Kursgruppen müssen getrennt kommen und gehen, um Warteschlangen zu vermeiden. Früher als 15 Minuten vor euren Kursen können wir euch daher leider keinen Einlass gewähren.
  • Bitte habt Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Einhaltung der Auflagen Zuspätkommen nicht mehr dulden dürfen. Bemüht euch bitte daher umso mehr, pünktlich loszufahren. 
  • Unter Umständen kann es dazu kommen, dass die Studiotür zwischen zwei Klassen verschlossen wird. Bitte wartet geduldig, bis euch aufgemacht wird. 
  • Leider ist es euch nicht mehr gestattet, unsere Communal Spaces zu benutzen. Couch, Teppich, und Küche warten geduldig auf euch, bis die Pandemie vorbei ist. Bitte bedient euch nicht mehr selbst in der Küche – nutzt sie nur zum Händewaschen.  
  • Bitte bringt euch eure eigenen Getränke in Flaschen mit!
  • Eure Auszeit vom Alltag wird dennoch nicht leiden, wir haben uns viel Mühe gegeben, es euch dennoch so heimelig und entspannt wie derzeit möglich zu halten!

UMKLEIDE

  • Maximal 4 Personen dürfen gleichzeitig in den vier Ecken unserer Umkleide sein.
  • Zieht euch bitte zügig um, um Platz zu schaffen für die nächsten. Abstand mit Anstand!
  • Bitte tragt auch in der Umkleide jederzeit eure FFP2-Maske!

IM STUDIO

  • Bitte parkt euren benutzten Mund-Nasen-Schutz auf einem Papiertuch in eurem Polebereich im Tanzraum. Die Maske darf während des Trainings abgenommen werden, muss für Laufwege allerdings wieder aufgesetzt werden.
  • Holt euch an einer der zwei Flaschen/Handtuch-Stationen ein Fläschchen und zwei Handtücher.
  • Lauft ab durch die Mitte, wenn ihr durchs Studio geht, und haltet euch entlang des Spiegels oder entlang des Fensters auf, um die Mitte als Laufweg frei zu halten. Wartet direkt an eurer Pole, bis der Unterricht beginnt.
  • Die Trainerstange bleibt wie gehabt die mittlere 42er Stange der vorderen Reihe zum Spiegel.
  • Beachtet die Hinweise eurer Trainerin zum Legen der Matten: die vordere Reihe geht vor die Poles, hintere Reihe hinter die Poles.
  • Es gilt ab sofort ein erweitertes Hygieneprotokoll bei Reinigung der Poles und Matten. Bitte leistet den Anweisungen der Trainerin Folge. 
  • Selbstverständlich haben wir unser Curriculum und unsere Didaktik angepasst, um euch auch ohne physisches Spotting einen möglichst sicheren Unterricht bei gleichbleibendem Spaß zu bieten.
  • Bitte stellt eure Telefone zum Filmen ausschließlich an eure jeweilige Wandseite (Spiegel/Fenster)! Wir empfehlen euch die Anschaffung von einfachen Handystativen. Eure Freundinnen dürft gegebenenfalls ihr mit eurem eigenen Video filmen, und die Videos dann sharen, aber bitte nicht mit fremden Handys filmen.
  • Nach dem Training bitte nach einander Hände waschen, und dann zügig umziehen, und das Studio verlassen. 
  • Wir freuen uns sehr, wenn ihr eure Kommunikation untereinander draußen vor dem Studiogebäude weiter pflegt, oder eventuell Kontaktdaten tauscht, um in diesen schwierigen Zeiten dennoch sozial zu bleiben. Physical distancing, not social distancing.

TOILETTE

  • Die Nutzung der WCs ist erlaubt. Wir möchten euch aber darauf hinweisen, dass unsere Toilette fensterlos ist, und ihr euch aufgrund der Aerosolkonzentration nicht über das Nötigste hinaus darin aufhalten solltet.
  • Wir empfehlen euch die ausschließliche Nutzung unserer Drehmoment Studiotoilette.
  • Das Umziehen in der Toilette ist nicht gestattet!
  • Bitte nutzt in eurem eigenen Interesse ein Papiertuch, um Griffe, Wasserhahn, und Spülung zu betätigen. 
  • Seife, Desinfektionsmittel, Handdesinfektionsmittel, Papiertücher und Pflegecremes stehen selbstverständlich für euch bereit.
  • Bitte berührt die Cremes etc. erst nach dem Händewaschen! 

Wir bitten um eure engagierte Mithilfe und euer Verständnis, und danken euch für eure unglaubliche Solidarität! Gemeinsam kriegen wir das alle gewuppt.

Pole love,

Euer Drehmoment Team – Alisa, Johanna, Jessica, Michelle, und Jessy